Termin Ort Themen Protokoll
10. Februar 2017
DFS Langen (TAV40)
  • Bericht der AK-Leitung
  • Vortrag:
    Jessica Schiffmann – Modellgetriebene funktionale Systemtesterstellung mit dem MOdel Compiler for generating Complete Applications (MOCCA)
    Papier / Folien
  • Diskussion Kombinationen von BDD, MBT und KDT
  • Planung des weiteren Vorgehens
Protokoll 10.2.2017
MBT BDD KDT Blogpost
Vortrag MOCCA
Vortragsfolien MOCCA
24. Juni 2016
Hochschule Bremen (TAV39)
  • Bericht der AK-Leitung
  • Vorträge:
    MBT in die Praxis einführen: Der Weg zum Erfolg (Helmut Götz)
    Towards Applying Model-based Testing in Test Case Migration (Ivan Jovanovikj)
  • Gruppenarbeit BDD, MBT und KDT im Vergleich
  • Diskussion und Planung des weiteren Vorgehens
  • Neuwahl der AK-Sprecher

16. Oktober 2015
s-lab, Universität Paderborn (TAV38)
  • Bericht der AK-Leitung
  • Gruppenarbeit BDD, MBT und KDT im Vergleich
  • Diskussion und Planung des weiteren Vorgehens
06. Februar 2015
DHBW, Friedrichshafen (TAV37)
  • Begrüßung durch AK-Sprecher
  • Bericht des letzten Treffens
  • Diskussion & Themenfindung: BDD, MBT und KDT im Vergleich
  • Definition von Arbeitspaketen und Planung des weiteren Vorgehens
  • Neuwahl der AK-Sprecher
27. Juni 2014
Leipzig (TAV36)
  • Begrüßung durch AK-Sprecher
  • Bericht des letzten Treffens und der Arbeit danach
  • Planung des weiteren Vorgehens
  • Diskussion
  • TODOs und Ziele
22. November 2013
Ingolstadt (TAV35)
  • Begrüßung durch die AK-Sprecher
  • Vortrag „Herausforderungen beim Testen variantenreicher Systeme in der Praxis“ (Danilo Beuche, pure-systems GmbH)
  • Vortrag „Modellbasiertes Testen von Produktlinien“ (Georgi Markov, Siemens AG)
  • Diskussion und Planung des weiteren Vorgehens
14. Juni 2013
Berlin
  • Begrüßung durch die AK-Sprecher
  • Vortrag „Akzeptanztest mit Integrity“ (Dehla Sokenou, GEBIT Solutions)
  • Zusammenfassung und Diskussion über Arbeitsthemen und Gruppenarbeit im AK
  • Vortrag (Stephan Weißleder) und Diskussionen zum Thema MBT für variantenreiche Systeme
  • Planung weiteres Vorgehen
15. Februar 2013
Aachen (TAV34)
  • Begrüßung durch die AK-Sprecher
  • Vortrag „Automatic Traceability from Tests to Requirements by Requirements-Based Refinement“ (Stephan Weißleder, Fraunhofer FOKUS)
  • Diskussion über Arbeitsthemen und Vorbereitung der Gruppenarbeit
  • Neuwahl der Sprecher des Arbeitskreises TOOP/MBT
  • Geplantes Zwischentreffen
30. November 2012
Möhrendorf
  • Stand-Up-Meeting und Begrüßung durch die AK-Sprecher
  • Kurze Vorstellung imbus AG sowie der zukünftigen Trends in Testing
  • Vortrag „Status quo der agilen Produktentwicklung und -testen am Beispiel imbus TestBench“ (Dierk Engelhardt)
  • Show and tell anhand der live Entwicklungs-/Testumgebung (Dierk Engelhardt)
  • Diskussionsrunde und Verallgemeinerung der Erkenntnisse
  • Gruppenfoto
04. Mai 2012
Bad Honnef (TAV33)
  • Begrüßung der AK-Sprecher
  • Vorstellung der Agenda
  • Kurzbericht Berlin
  • Offene Diskussion über das zukünftige Thema
  • Vortrag "Model-Based Testing for real-time embedded software" (Andrej Pietschker, G&D)
18. November 2011
Berlin (TAV32)
  • Begrüßung der AK-Sprecher
  • Vorstellung der Agenda
  • Kurzbericht Braunschweig
  • Vortrag "10 vermeintliche Gründe, MBT nicht zu verwenden" (Florian Prester, sepp.med)
  • Vorstellung MBT-Community
  • Brainstorming über nächste Treffen
29. Juli 2011
Braunschweig
  • Begrüßung der AK-Sprecher und Bericht
  • Begrüßung und Vortrag "Testautomatisierung im RailSiTe®" (Lars Ebrecht, DLR)
  • Zusammenfassung der Arbeiten seit Februar 2011
  • Wiederholung des Vortrags von Florian Prester aus der mbt.conf 2011
  • Fortsetzung des Themas "ROI von MBT" und offene Diskussion
  • Weitere Planung (Ausblick, TAV 32, neue Themen)
  • Impulsvortrag Dr. Christian Brandes (imbus)
  • Gruppenfoto
04. Februar 2011
Paderborn (TAV31)
  • Begrüßung der AK-Sprecher und Bericht
  • Neuwahlen der AK-Sprecher
  • Vortrag von Stephan Schulz (ETSI)
  • Gruppenarbeit ROI von MBT
  • Weitere Planung
09. September 2010
Berlin
  • Begrüßung der AK-Sprecher und Bericht
  • Vortrag von Gabor Matyus (Conformiq)
  • Gruppenarbeit ROI von MBT
  • Planung 2010/2011
18. Juni 2010
München (TAV30)
  • Begrüßung der AK-Sprecher und Bericht
  • Vortrag von Georgi Markov (Siemens Corporate Technology)
  • Gruppenarbeit ROI von MBT
  • Planung 2010/2011
29. Januar 2010
Düsseldorf
  • Begrüßung des Gastgebers Sogeti Deutschland (Matthias Hamburg)
  • Vortrag von Armin Metzger (sepp.med)
  • Vortrag von Lars Frantzen (Axini Testautomation)
  • Vortrag von Sebastian Oster (TU Darmstadt)
  • Vortrag von Hartmut Lackner (Fraunhofer FIRST)
  • Zusammenfassung der Erkenntnisse
  • Planung der Aktivitäten für 2010 und eines Zwischentreffens
  • Gruppenfoto
12.-13. November 2009
Stralsund (TAV29)
  • Kurzbericht von Stephan Weißleder über den MoDeVVa-Workshop 2009
  • Vortrag von Michael Mlynarski über sein Promotionsthema
  • Gruppenarbeit Artikel „Starthilfe Modellbasiertes Testen“
  • Planung der Aktivitäten für 2010 und eines Zwischentreffens
  • Gruppenfoto
17. April 2009
Paderborn
  • Vorstellung: Aktueller Status des Artikels "Starhilfe für MBT„ / Bestimmung der Tagesziele
  • Sammlung von allgemeinen Bemerkungen bzgl. des Artikels
  • Begrüßung der s-lab Geschäftsführung (S. Sauer)
  • Vortrag: Testspezifikation auf Basis von funktionalen Anforderungen ein Fallbeispiel (M. Hamburg)
  • Vortrag: Modellbasiertes Testen mit visuellen Kontrakten (B. Güldali)
  • Weiterarbeit am Artikel
  • Resümee des Tages / Planung des weiteren Vorgehens/ Aufgabenverteilung
13. Februar 2009
Dortmund (TAV28)
  • Vorstellung der Teilnehmer und Besprechung der aktuellen Arbeits- und Interessengebiete der Teilnehmer
  • Umbenennung des Arbeitskreises
  • Sprecherwahl
  • Diskussion über MBT
  • Gruppenarbeit "Entscheidungshilfe für den Einsatz von MBT"
17. Oktober 2008
Köln-Deutz
  • Vorstellung der Teilnehmer und Besprechung der aktuellen Arbeits- und Interessengebiete der Teilnehmer
  • Vortrag von Baris Güldali "Eindrücke vom MOTES-Workshop 2008"
  • Vortrag von Stefan Neumann "Modellbasiertes Testen für Jedermann"
  • Vortrag von Baris Güldali "MBT-Werkzeuge"
  • Abstimmung Umbenennung des Arbeitskreises
  • Vorbereitung Sprecherwahl bei der TAV 28
  • Gruppenarbeit "Begrifflichkeit MBT"
06. Juni 2008
Bad Honnef (TAV27)
  • Vortrag "Modellbasiertes Testen: Alter Wein in neuen Schläuchen?" (Mario Winter)
  • Review einer Umfrage zu Testproblemen und Entwicklungsaufwand (Stefan Jungmayr)
  • Gruppenarbeit zu modellbasiertem Testen
  • Abstimmung zu Titel und Fokus des AK
01. Juni 2007
Heidelberg
  • Vortrag von Lars Borner über den Integrationstest (Ziele und erste Ergebnisse seiner Dissertation)
  • Planung weiterer Aktivitäten des Arbeitskreises
  • Vortrag von Timea Illes-Seifert über die Ergebnisse eine Interviewstudie zum Thema „Die Rolle der Kommunikation, Dokumentation und Erfahrung innerhalb des Testprozesses“
16. Februar 2007
Düsseldorf (TAV25)
  • Artikel-Besprechung: Using Mutation Analysis for Assesing and Computing Testing Coverage.
  • Vortrag von Jens Doll über „Statische Analyse“.
  • Vortrag von Lars Ebrecht über „Formale und anwenderfreundliche Verhaltensbeschreibung von reaktiven Systemen“ mit anschließender Diskussion
17. November 2006
Düsseldorf
  • Vortrag „Risikobasierte Teststrategien“
  • Diskussion zu „Certified Tester – Expert Level Module: Object-Oriented Software Tester.
  • Kurzbericht zu detaillierter Auswertung der Umfrage zu Fehlerhäufigkeiten
  • Diskussion der Auswertung, Aufgabenverteilung
03. März 2006
Uni Heidelberg
  • Diskussion der Ergebnisse der Umfrage zu Fehlerhäufigkeiten
  • Diskussion des Entwurfs zum „Certified Tester – Expert Level Module: Object-Oriented Software Tester“.
18. November 2005
Siemens München (TAV23)
  • Vortrag “Statische Analyse mit Columbo"
  • Vortrag „Certified Tester – Expert Level Module: Object-Oriented Software Tester“
  • Diskussion der Ergebnisse der Umfrage zu Fehlerhäufigkeiten in objektorientierten Systemen
  • Wahl weiterer Arbeitskreis-Sprecher.
23. September 2005
Uni Heidelberg
  • Runtime Testing
  • Prüfung der Wartbarkeit von Java-Code – Erfahrungen in einem Großprojekt
  • Testautomatisierung
  • Generierung von Testdaten für Datenbanksysteme
  • Einsatz von Checkstyle, FindBugs & Co. in Projekten der TUI InfoTec
15. April 2005
ITO TU-Darmstadt
  • Vorstellung aktueller Stand der Fragebogen-Implementierung durch Lars Borner
  • Bearbeitung der Fehlerkategorien
18. Februar 2005
Hochschule Bremen (TAV22)
  • Vortrag von Andreas Schönknecht, TUI InfoTec: „Qualitätssicherungsmaßnahmen bei komponentenbasierter Entwicklung"
  • Miniworkshop „Promotion“
  • Weiterarbeit an Umfrage zu Fehlerhäufigkeiten
01. Oktober 2004
IT Transfer Office, TU Darmstadt
  • Vortrag von Frau Uta Dienst zum prototypischen Werkzeug FUNtest
  • Weiterentwicklung der Fehlerkategorisierung und des Fragebogens zu häufigen Programmfehlern
18. Juni 2004
Fraunhofer Fokus, Berlin (TAV21)
  • Brainstorming zu typischen Fehlern in OO-Programmen
  • Arbeit in 2 Arbeitsgruppen:
    - Gruppe 1 kategorisiert die bisher zusammengetragenen OO-Fehler.
    - Gruppe 2 erarbeitet die Vorgangsweise für eine Umfrage zum Thema.
  • Gemeinsamer Abschluss mit Austausch der Ergebnisse
14. Mai 2004
PSI AG, Düsseldorf
  • Vortrag Roger Müller zum Thema “GlassTT – eine symbolische virtuelle Maschine zur Testfallerzeugung”
  • Vortrag Michael Averstegge: “Konzeption und Realisierung eines Werkzeugs für strukturelle und funktionale Bedingungs-Überdeckungstests von Java-Programmen mit OCL-Spezifikationen”
  • Definition Schwerpunktthema für die nächsten Treffen
17. Oktober 2003
method park software AG, Erlangen (TAV20)
  • Fertigstellung TOOP-Paper XP/JUnit und methodisches Testen

12. Juni 2003
FernUniversität Hagen
  • Weiterarbeit am TOOP-Paper XP/JUnit und methodisches Testen

21. Februar 2003 SQS, Köln (TAV19)
  • Weiterarbeit am TOOP-Paper XP/JUnit und methodisches Testen
     
18. November 2002 TUI Infotec, Hannover
  • Vortrag Mario Friske: Forschungsarbeiten im Rahmen des Projektes "Integrated Quality Assurance and Requirements Analysis for the Software Development in Automotive Systems" (QUASAR)
  • Diskussion: Modellbasierter Test
  • Brainstorming: TOOP-Paper XP/JUnit und methodisches Testen
     
19. Oktober 2001 ASQF, Erlangen (TAV17)
  • Enterprise Java Beans (EJB) Komponentenmodell
  • Corba Component Model (CCM) Komponentenmodell
  • Microsoft COM/COM+ Komponentenmodell
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Komponentenmodelle
     
18. Mai 2001 Dresdner Bank, Frankfurt/Main.
  • Das Projekt OSKAR der Dresdner Bank
  • Testen rahmenwerksbasierter Programme
  • Spezifikationsbasierte Testendekriterien für komponentenbasierte Software
     
15.-16. Februar 2001 Nordakademie in Elmshorn bei Hamburg (TAV16)
  • Test komponentenbasierter Software
     
15. September 2000 Technische Universität Darmstadt
  • SCORES: Test der Anforderungsspezifikation und Systemtest
  • Test(barkeit) von Sequenzdiagrammen
  • Test komponentenbasierter Software
     
18.-19. Mai 2000 GMD, St. Augustin (TAV15)
  • Top-10 Listen
  • Test(barkeit) von Sequenzdiagrammen
     
28.-29. Oktober 1999 Bosch, Stuttgart (TAV14)
  • Xtreme Programming und Qualitätssicherung
  • Werkzeug-Fragebogen
  • Testbarkeits-Modell
     
11. Juni 1999 TU-Darmstadt
  • Vortrag: Use Cases zur Generierung von Systemtests (JAVA)
  • Werkzeug-Fragebogen: wie geht es weiter?
  • AK-TOOP: Die nächsten Aufgaben.
  • Top 10 Liste der OO-Testprojektkiller
     
04.-05. Februar 1999 München, Siemens AG (TAV13)
  • Kurzvortrag von Ms. Brigid Haworth, Bournemouth University, UK: "Adequacy Criteria for Object Testing"
  • Vorläufige Auswertung des Fragebogens OO-Testwerkzeuge
     
 
16. Oktober 1998 Frankfurt, START
  • Vorstellung des START Systemtest-Konzeptes
  • Besuch im Testlabor von START. Das war mal was anderes: Testen zum Anfassen.
  • Fragebogen OO-Testwerkzeuge, Motivation weiterer Hersteller
     
 
15. Mai 1998 Köln, SQS (TAV12)
  • Endgültige Inhalte des Fragebogens OO-Testwerkzeuge.
     
 
23. Januar 1998 FernUniversität Hagen
  • Fortsetzung der Ausarbeitung des Fragebogens OO-Testwerkzeuge.
     
 
06.-07. November 1997 Berlin (TAV11)
  • Java Testbarkeit
  • Anforderungen an Testwerkzeuge für OO Programme
  • Zum Thema Testwerkzeuge wird ein Anforderungskatalog erarbeitet.
     
 
06.-07. März 1997 Böblingen (TAV10)
  • Testbarkeit OO vs. Imperativ
  • Reviews für OO Programme
  • Überblicksvortrag zu OO Reviews